Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anfang 2017 erfolgte eine umfassende Renovierung des Ferienhauses.

Preise 2017/2018   (4 Personen) 

    von
     bis
1. Woche
 Folgewoche
       
02.09.17  28.10.17
    905  €
      805  €
28.10.17  23.12.17
    730  €
      630  €
23.12.17
 06.01.18
  1.150 €
    1.050 €
06.01.18
 24.03.18
     750  €
      650  €
24.03.18
 05.05.18
     860  €
      760  €
05.05.18
 30.06.18
     935  €
      835  €
30.06.18
 08.09.18
  1.395  €
   1.295  €
08.09.18
 27.10.18
     965  €
      865  €
27.10.18
 22.12.18
     750  €
      650  €
22.12.18
 05.01.19
  1.150  €
  1.050  €
     
 

inkl. WLAN, Endreinigung und aller Betriebskosten, zzgl. Kurtaxe gemäß Satzung der Gemeinde Glowe.

Urlaub im Ostseebad Glowe am Tromper Wiek....
 
Das ist Spaß und Erholung für alle!
 
Sie suchen Ruhe, Entspannung und Erholung? Fahren gern mit dem Fahrrad, lieben ausgedehnte Strandspaziergänge? Sie haben nichts einzuwenden gegen ein gutes Essen am Abend oder ein leckeres und gesundes Frühstück im Garten des Reethaus Tromper Wiek? Dann sind Sie bei uns im genau richtig....
  
Das Ostseebad Glowe liegt am Eingang zur Schaabe, dem Verbindungsstück zwischen den Halbinseln Wittow und Jasmund im nördlichen Teil der Insel Rügen. Das ehemalige Fischerdorf Glowe besticht durch seinen Charme eines Seebades; der kilometerlange, wunderschöne Strand und die umliegenden Wäldern werden Sie begeistern. Hier, zwischen der Tromper Wiek, die größte Bucht von Rügen (und gleichzeitig Namensgeber für unser Ferienhaus), und dem Großen Jasmunder Bodden gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Ihre Unternehmungen. Der längste Sandstrand Rügens ist aufgrund der flachen Uferbereiche nicht für die Jüngsten gut geeignet; die ganze Familie, von Jung bis Alt, verbringt so gemeinsam die schönste Zeit des Jahres. Das milde Seeklima des staatlich anerkannten Ostseebades machen Strandspaziergänge am 8 Kilometer langen Sandstrand zu einem wahren Vergnügen.
  
Vom bekannten Glower Hafen haben Sie einen Ausblick auf Kap Arkona mit seinen Leuchttürmen. Der Hafen lockt viele Besucher an, die sich für Boote interessieren und reizt besonders Freizeitsegler. Von dem 7 m hohen Turm mit einer Aussichtsplattform genießen Sie einen faszinierenden Blick über das gesamte Gelände. Von hier kann abgelegt werden zu einem Segeltörn nach Stralsund, Sassnitz, Usedom oder Hiddensee – ein Erlebnis für Ihre ganze Familie. Oder Sie schlecken einfach nur ein leckeres Eis an der Eisdiele „Arkonablick", direkt an der Strandpromende von Glowe.
  
Den Besuch von Märkten, Naturerlebniswanderungen sowie Ausflüge mit dem Rad auf den gut ausgebauten Radwegen sollten Sie unbedingt ins Kalkül ziehen. Hierfür gibt es spezielle Routen und es werden regelmäßig Radtouren vom Tourismusverein angeboten.
  
Sportliche Aktivitäten wie Tennis, Segeln, Tauchen, Angeln, Golfen, Reiten und vieles andere mehr sind in der näheren Umgebung möglich. Zahlreiche Restaurants, Geschäfte, Hotels und Pensionen runden die gute Infrastruktur des Urlaubsortes ab.